Schlagwort: NRWSPD

Oliver Kaczmarek erneut in den Vorstand der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion gewählt

Kreis Unna/Berlin. Die 41 SPD-Bundestagsabgeordneten aus Nordrhein-Westfalen sind in der SPD-Bundestagsfraktion als NRW-Landesgruppe organisiert. Sie vertreten die Interessen der Menschen in Nordrhein-Westfalen innerhalb der SPD. Da sie die größte Landesgruppe stellen, werden sie in wichtigen Entscheidungen der Fraktion mit einbezogen…

Mike Groschek verurteilt die Brandanschläge auf Michelle Münteferings Fahrzeug zutiefst

Berlin/Düsseldorf. Zu den Brandanschlägen auf die Fahrzeuge von Michelle Müntefering, MdB, erklärt der Landesvorsitzende der NRWSPD, Michael Groschek: Die gezielten Brandanschläge auf die Autos unserer Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering sind beschämend. Die Täter müssen schnell ermittelt und bestraft werden. Wer solche…

Air Berlin-Insolvenz: Mike Groschek und Andreas Rimkus fordern Merkel zum Handeln auf

Düsseldorf. Zur Air Berlin-Insolvenz erklären der Landesvorsitzende der NRWSPD, Michael Groschek, und Andreas Rimkus, Vorsitzender der SPD Düsseldorf und Bundestagsabgeordneter: Beim Insolvenzverfahren von Air Berlin beginnt das große Rosinenpicken. Das fliegende Personal hat möglicherweise eine Beschäftigungsbrücke. Das Bodenpersonal bei Air…

Michael Groschek: „Düsseldorfer Allerlei“-Koalition lässt viele Fragezeichen offen

Düsseldorf. Zum heute vorgestellten Entwurf des Koalitionsvertrags zwischen CDU und FDP in NRW erklärt Michael Groschek, Landesvorsitzender der NRWSPD: „Laschet-CDU und Lindner-FDP haben nun ihre Wünsch-Dir-Was-Zettel zusammengeschoben und das Gesamtresultat lässt viele Fragen offen. Die „Düsseldorfer Allerlei-Koalition“ bietet zahlreiche Angriffsflächen.…