Schlagwort: Mord am Hellweg

Geehrt in Graz: Sigrun Krauß und Herbert Knorr vom SYNDIKAT mit dem Ehrenglauser ausgezeichnet

Graz/Unna. 2002 haben Sigrun Krauß (Kreisstadt Unna, Bereich Kultur) und Herbert Knorr (Westfälisches Literaturbüro in Unna e. V.) in der Hellweg-Region ein Krimifestival aus der Taufe gehoben, das seitdem stetig gewachsen und heute aus der Kulturlandschaft NRWs nicht mehr wegzudenken…

Thriller Star Sebastian Fitzek in Unna mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur 2016/17 ausgezeichnet

Unna. Am Abend des 7. April wurde der Preis für Europäische Kriminalliteratur („Ripper Award“) in der Erich-Göpfert Stadthalle Unna an den deutschen Bestsellerautor Sebastian Fitzek vergeben. Vor ausverkauftem Haus nahm der Thriller Star die Auszeichnung nach einem sehr unterhaltsamen Gespräch…

Ehrenglauser 2017 an Sigrun Krauß und Herbert Knorr: Festivalleitung von Mord am Hellweg vom SYNDIKAT für ihr Engagement in der Kriminalliteratur ausgezeichnet.

Graz/Unna. Einmal im Jahr verleiht das SYNDIKAT, die Autorengruppe der deutschsprachigen Kriminalliteratur, den Ehrenpreis für besondere Verdienste um den deutschsprachigen Kriminalroman. 2017 hat die Jury des SYNDIKATs den Ehrenglauser nun den Gründern und Leitern des größten europäischen Krimifestivals Mord am…

Auf LiteraTour durch Unna – Literarische Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2017 in Unna

Unna. Auch im Jahr 2017 geht es in Unna wieder auf „LiteraTour“: Im druckfrischen LiteraTourUnna Flyer finden Literaturbegeisterte wieder einmal viele Veranstaltungshinweise für Literaturveranstaltungen im Raum Unna für das 1. Halbjahr 2017 in gebündelter Form. Das thematische Spektrum ist auch…