Schlagwort: Landesstelle

Eilverfahren abgelehnt, aber Gericht stellt fest: Nutzung in Massens ehemaliger Landesstelle durch das Land NRW rechtswidrig

Im Eilverfahren der Kreisstadt Unna gegen das Land Nordrhein-Westfalen und den Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen entschieden und den Erlass einer einstweiligen Anordnung abgelehnt. Im Verfahren hat das Verwaltungsgericht jedoch festgestellt, dass die Nutzung der…

Nun will Unna vor Gericht klären lassen: 50 neue Flüchtlinge kamen in der Landesstelle an

50 Flüchtlinge kamen am Montag (10. Juni) per Sonderfahrt eines Linienbusses in Massens ehemaliger Landesstelle an. Sofort wurden die Menschen trotz schwer verständlichen Sprachgewirrs professionell und gut versorgt. Dennoch spart Massens Ortsvorsteher Helmut Tewes nicht mit Kritik – am Land…

Land will nach der Landesstelle greifen: Stadt wird sich zur Wehr setzen

In einem persönlichen Gespräch hat Regierungspräsident Dr. Bollermann den Bürgermeister der Stadt Unna über die aktuelle Situation zur ehemaligen Landesstelle Unna-Massen unterrichtet. Vor dem Hintergrund einer aktuell stark steigenden Zahl von Asylantragstellern sollen Teilbereiche der ehemaligen Landesstelle als Entlastungsunterkunft für…