Schlagwort: Dietmar Köster

„Für eine Steuerpolitik der Vielen und nicht der Wenigen“ – Dietmar Köster zu den Panama-Papers Empfehlungen des Europäischen Parlaments

Kreis Unna/Brüssel. Nach 18-monatigen Ermittlungen und Anhörungen zu den Panama-Papers hat das Europäische Parlament am 13. Dezember über 200 konkrete Empfehlungen zur Bekämpfung der internationalen Steuerhinterziehung, des Steuerbetrugs und der Geldwäsche vorgelegt. Dazu gehören viele fortschrittliche Vorschläge wie die Abschaffung…

30 Jahre Erasmus-Programm: Ein europäisches Erfolgsprogramm für den Jugendaustausch

Westfalen/Brüssel. 30 Jahre Erasmus – 30 Jahre Jugendaustausch in Europa. Der SPD-Europaabgeordnete Prof. Dr. Dietmar Köster sieht im Erasmus-Programm ein positives Beispiel für die europäische Integration: „Mit dem Erasmus Programm hatten Ende 1987 erstmalig 657 Studierende aus Deutschland die Möglichkeit,…

Dietmar Köster meint: Zur Wahl in Frankreich – Eine Niederlage für ein neues soziales Europa.

Brüssel/im Revier. Notwendig ist ein neuer Gesellschaftsvertrag von Demokratie und sozialer Gerechtigkeit! Der Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich ist enttäuschend: Gewinner sind der Wirtschaftsliberale Macron und die Rechtsextreme Le Pen. Damit haben die WählerInnen in der Stichwahl…

„Wir brauchen ein neues solidarisches Europa“ – SPD-Europaabgeordneter zum 60-jährigen Bestehen der Römischen Verträge

Brüssel/Kreis Unna. Fast vergessen, das Datum: Am 25. März vor 60 Jahren unterzeichneten die Regierungen von Frankreich, Deutschland, Italien, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg die Römischen Verträge. Dadurch wurde die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) ins Leben gerufen und der Grundstein für…