Schlagwort: Dietmar Köster

Dietmar Köster enttäuscht über die Entscheidung des Europäischen Parlaments – “CETA-Schiedsgerichte beschädigen die Demokratie“

Brüssel. Der Europaangeordnete Prof. Dr. Dietmar Köster bedauert die Entscheidung des Europäischen Parlaments, auf ein Rechtsgutachten des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zu CETA zu verzichten. „Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada ist nicht nur politisch, sondern auch rechtlich stark…

SPD-Europaabgeordneter befürchtet nach Trump-Sieg schwere Zeiten für politische EU-USA-Beziehungen

Revier/Brüssel. Die Wählerinnen und Wähler der USA haben entschieden und Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Prof. Dr. Dietmar Köster, SPD-Europaabgeordneter und Mitglied US-Delegation des Europäischen Parlaments, ist entsetzt und sieht schwere Zeiten auf die…

Dietmar Köster: „CETA ist in der EU unerwünscht“ – SPD-Europaabgeordneter fordert neuen Ansatz in der Welthandelspolitik

Im Westen/Brüssel. Die Regionalparlamente aus der Wallonie und aus Brüssel bekräftigen weiterhin ihre Ablehnung gegenüber CETA. Damit widersteht insbesondere der wallonische Ministerpräsident Paul Magnette von der Sozialistischen Partei dem Druck der Kommission und der CETA-BefürworterInnen. Der SPD-Europaabgeordnete und CETA-Kritiker Prof.…

CETA: Dietmar Köster erteilt dem Abkommen erneut eine Absage – Aufruf zur Demonstration gegen CETA und TTIP in Köln

Kreis Unna/Brüssel. Die Verhandlungen über das geplante Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) gehen in die Schlussrunde. Dazu positioniert sich der SPD-Parteikonvent am 19. September erneut. Ende Oktober treffen sich dann die europäischen Handelsministerinnen und -minister mit dem Ziel, das Abkommen zu…