Autor: Rudi Bernhardt

Mein Name ist Rudi Bernhardt. Mein Arbeitsleben begann bei den Ruhrnachrichten, wo ich lernte, wie journalistische Arbeit geleistet wird. Das Lernen ging weiter beim Hellweger Anzeiger und danach für viele gute Jahre bei der Westfälischen Rundschau, wo ich weiterhin lernte. Dann lernte ich etwas Neues bei mediakom/Thomas Horschler, nämlich wie man gescheit Werbung für Personen und Produkte macht, um mit all dem Erlernten dann bei der SPD-Fraktion in Unna etwas Nutzbringendes anzufangen und wieder mal etwas Neues zu erlernen. Dort lerne ich immer noch täglich dazu und aus allem, was ich bisher mitnahm, wird dieser Blog seinen Nutzen ziehen (hoffe ich).

Rat blieb einstimmig: Bürgschaft für das EKUnna ist beschlossen

Peter Gördeler und Dr. Dietmar Herberhold verfolgen die Ratssitzung

Gespannt verfolgten Stiftungsvorsitzender Dr. Dietmar Herberhold und Verwaltungsleiter Peter Gördeler im Zuschauerraum des Ratssaales die Diskussion. Am Ende nahmen sie erfreut zur Kenntnis, dass dieser Unnaer Rat einstimmig den Beschluss für eine Bürgschaftserteilung über eine Darlehenshöhe von 2,5 Mio. Euro…

Entfesselt Martin Schulz den Riesen Europa?

Mit einem ebenso prominenten wie stets in seiner faszinierend engagierten Persönlichkeit überraschenden Lesegast wartet die Buchhandlung Hornung auf: Am Freitag, 24. Mai 2013 (einen Tag vor dem Champions League-Endspiel) liest Martin Schulz, amtierender Präsident des Europäischen Parlamentes, aus seinem Buch…