Autor: Rudi Bernhardt

Mein Name ist Rudi Bernhardt. Mein Arbeitsleben begann bei den Ruhrnachrichten, wo ich lernte, wie journalistische Arbeit geleistet wird. Das Lernen ging weiter beim Hellweger Anzeiger und danach für viele gute Jahre bei der Westfälischen Rundschau, wo ich weiterhin lernte. Dann lernte ich etwas Neues bei mediakom/Thomas Horschler, nämlich wie man gescheit Werbung für Personen und Produkte macht, um mit all dem Erlernten dann bei der SPD-Fraktion in Unna etwas Nutzbringendes anzufangen und wieder mal etwas Neues zu erlernen. Dort lerne ich immer noch täglich dazu und aus allem, was ich bisher mitnahm, wird dieser Blog seinen Nutzen ziehen (hoffe ich).

Der zukünftige Nachwuchs startet in den neuen “Ernst des Lebens”

Der Erste Beigeordnete und Stadtkämmerer Karl-Gustav Mölle konnte heute, 1. August 2013, drei neue Auszubildende im Unnaer Rathaus begrüßen: Ihre Ausbildung im Rahmen des Soester Modells (kombinierte Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten und Bürokauffrau) beginnen Sam Kevin Kißmer und Danica Leimbach; Maria…

schattenwürfe

            sonne brennt mir röte ins gesicht wirft schatten hinter mich genau zwischen zuversicht & zweifel kaufhof & commerzbank beharrt schweigend die frage nach an sich & all dem übrigen vor dem ce&a-schaufenster tigert eine…