Kreisweite Handy-Sammel-Challenge auch in Unna

Unna. Noch bis zum 26. November 2017 haben Bürgerinnen und Bürger in Unna die Möglichkeit, ihr altes Handy zu entsorgen und gleichzeitig etwas für die Umwelt zu tun. Neben den bisher aufgestellten Sammelboxen gibt es seit heute (2. November) auch die Möglichkeit, nicht mehr genutzte Mobilfunkgeräte im Bürgerservice im Unnaer Rathaus abzugeben.

Damit werden nicht nur wertvolle Rohstoffe recycelt, sondern auch mit den Erlösen die Aktion Lichtblicke unterstützt. Die von Antenne Unna in Kooperation mit der Telekom gestartete Aktion findet im gesamten Kreis Unna statt und belohnt die Siegerkommune mit einem Comedy Camp.

Der Sieger wird ermittelt, indem die gebrauchten Handys nach Postleitzahl addiert und bezogen auf die Einwohnerzahl hochgerechnet werden. Mitmachen kann dabei jeder: Unternehmen, Schulen, Vereine, Rathäuser, Hausgemeinschaften, Nachbarn, Einzelhändler, Tankstellen. Die Sammelboxen für die Aktion können kostenlos unter Angabe der Postleizahl unter https://www.handysammelcenter.de/partnerprogramm/UNNA bestellt werden. Weitere Informationen zur Aktion gibt es unter: http://www.antenneunna.de/programm/aktionen/events/art760,1426820

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.