Erzählzwerge und die Kraft der Fantasie

Fotorechte liegen bei: M. Menke

Unna. Im Rahmen der Kindertheater-Reihe besucht am 7. November 2017 das Tourneetheater „Compania t“ aus Bremen die Erich Göpfert Stadthalle in Unna. Das von Martin Leßmann inszenierte Stück ist die Geschichte zweier Erzählzwerge, die groß rauskommen wollen.

Doch wie? Die Zwerge erzählen ein großartiges Märchen vom Sternenmännlein, das fantastische Geschichten von den Sternen vorträgt. Als ein paar große Tiere ihm versprechen, mit Hilfe von Luftkugeln, Blinkekrone und Flitzeschuhen erhöhe sich die Wirkung seiner Geschichten, passiert es: Das Sternenmännlein kann der Verlockung nicht widerstehen und zieht mit den neuen glänzenden Dingen hinaus in die Welt.

Doch hinter dem Reiz der neuen Mittel verblasst alsbald die Fantasie. In einem schillernden Theaterstück werden junge (empfohlen ab 4 Jahren) und erwachsene Zuschaueinnen und Zuschauer ermuntert, aufmerksam den eigenen Weg zum Glück zu suchen, um vielleicht selbst groß rauszukommen.

Karten für die Aufführung sind im i-Punkt des Zentrums für Information und Bildung zum VVK-Preis von 5, € für Kinder ab 3 Jahren, sowie 5,50 € für Erwachsene erhältlich, können aber auch unter der Telefonnummer 02303/103-722 für die Tageskasse reserviert werden. Gruppenermäßigungen sind auf Anfrage möglich.

Termin: Dienstag | 7. November 2017 | 15 Uhr
Ort: Erich Göpfert Stadthalle | Parkstraße 44 | 59425 Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.