Gemeinsame Projektwoche der Partnerschulen, Dr. Moller-Collage Waalwijk und dem Pestalozzi- Gymnasium Unna

Unna. Vom 18. bis zum 22. September haben Schülerinnen und Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums gemeinsam mit der Waalwijker Partnerschule, dem Dr. Moller-College an einer Projektwoche im Schullandheim Föckinghausen teilgenommen.

Bürgermeister Werner Kolter und sein Amtskollege aus der Partnerstadt, Nol Kleijngeld sowie die Schulleiter Kolar und Maas haben im Rahmen der Projektwoche einen Seminartag mit den Schülerinnen und Schülern verbracht.

Hierbei wurde über die Arbeit eines Bürgermeisters, die Entstehung der Städtepartnerschaft und die Zusammenarbeit zwischen Unna und Waalwijk gesprochen. In einer Diskussionsrunde mit den Bürgermeistern, konnten die Jugendlichen ihre Meinung über die Wichtigkeit und die Vorteile der Städtepartnerschaften, als Basis der Zusammenarbeit in Europa, darstellen. Die Schülerinnen und Schüler haben im Laufe des Tages einen guten Einblick in die kommunale Europaarbeit bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.