Preisgekrönter Dokumentarfilm zum Tag des Flüchtings – „Deportation Class“ im Kinorama Unna

Hier wehrt aber ein Eigentümer erkennbar erfolgversprechend die Bedrohung durch seine Nachbarn ab. – Fotos: Martin Krehl

Unna. Anlässlich des Nationalen Tag des Flüchtlings zeigt der Integrationsrat der Kreisstadt Unna am Donnerstag, 29. September 2017, um 18.30 Uhr den preisgekrönten Dokumentarfilm „Deportation Class“. Die Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2017 findet im Kinorama Unna, Massener Straße 32, Unna statt.

Der Dokumentarfilm (85 Minuten) von Carsten Rau und Hauke Wendler zeichnet erstmals das umfassende Bild einer Sammelabschiebung in Deutschland, von ihrer Planung bis zur Ankunft des Teils von „Blutrache“ bedrohten Flüchtlinge in ihrem Herkunftsland Albanien.

Weitergehende Infos und Pressedownloads zum Film sind unter http://www.deportation-class-film.de zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.