Party unter Palmen: Urlaubsguru-Gründer feiern Firmen-Erfolg mit 160 Mitarbeitern in Las Vegas!

Ausgelassen und zufrieden. Urlaubsguru Belegschaft bei de, Betriebsausflug nach Las Vegas. Foto: UNIQ

Las Vegas / Holzwickede. Eine Woche lang haben 160 Mitarbeiter von Urlaubsguru.de und den anderen Abteilungen der UNIQ GmbH ihre Büros am Dortmunder Flughafen gegen Zimmer im stylischen Pyramiden-Hotel Luxor am Las Vegas Boulevard in den USA getauscht. Einer der wohl größten und außergewöhnlichsten Betriebsausflüge eines deutschen Unternehmens ist zu Ende gegangen und die Chefs Daniel Krahn und Daniel Marx sind sich sicher: „Das war der absolute Wahnsinn. Wir würden das jederzeit wieder machen.“

Damit meinen die beiden eine Reise der Extraklasse: Weil gesteckte Ziele erreicht wurden, luden die beiden Urlaubsguru-Gründer ihre ganze Firma für eine Woche nach Sin City ein. Vor Ort schien es fast so, als würde der legendäre Strip in der Wüste Nevadas nur für sie leuchten und strahlen – für das Team aus Holzwickede, das den besonderen Ausflug in vollen Zügen genoss. Badehose und Bikini statt Bürojob; anstatt Excel- und Pixel-Akrobatik: Party unter Palmen!

„Mit dieser Reise haben wir uns für die gute Arbeit der vergangenen fünf Jahre bedankt“, berichtet Daniel Krahn nach der Rückkehr und Daniel Marx ergänzt: „Das hat dem Team gut getan und hat weiter dafür gesorgt, dass aus Kollegen Freunde werden.“ Gleich am ersten Tag bot das Organisationsteam den Kolleginnen und Kollegen die beste Möglichkeit, zu feiern. Im legendären Marquee-Dayclub lud eine große Party zum Tanzen ein. Zu angesagter Musik ließen es sich die Mitarbeiter in Bikini und Badehose in den Pools und Whirlpools gut gehen. Essen, Getränke – alles vom feinsten! Als die Sonne hinter den Bergen verschwunden war, wurde die Party noch einmal verlängert und die Freude war unbeschreiblich.

k-urlaubsguru-las-vegas-uniq9
Super Aussicht, super Betriebsausflug. Wie hier am Grand Canyon gab es jede Menge schöner Momente. Foto: UNIQ


Höhepunkte waren der Besuch einer feuchtfröhlichen Cirque du Soleil-Vorstellung im bekannten Bellagio-Hotel und eine Fahrt zum Grand Canyon. „Hier ist alles ein bisschen größer“, sagt Daniel Krahn mit Blick auf das einzigartige Entertainment und den Ausflug zum Naturwunder. Die Vorstellung des Cirque du Soleil sei restlos ausverkauft und schlicht atemberaubend gewesen. „Das ist wirklich Artistik auf Weltklasse-Niveau – und diese Bühne! Da gibt es ein riesiges, mehrere Meter tiefes Wasserbecken, in dem spektakuläre Sachen gezeigt werden, und Sekunden später stehen die Künstler wieder auf dem Trockenen. Einfach unglaublich.“

Auch die Stille und die Schönheit am Grand Canyon, diesem Weltwunder, das über Jahrmillionen im Norden von Arizona entstanden ist – einfach unvergesslich! Eine Tour durch die weltberühmten Hotels am Strip, Shopping in den Outlets und manch ein Spiel im Casino machten diesen Betriebsausflug XXL zu einem wahrlich unvergesslichen Ereignis. Alle Begebenheiten dokumentierte das Team in Social Media unter dem Hashtag #vegasguru – und auf einer für die Reise eingerichteten Seite. Diese informiert auch Außenstehende über diese unvergessliche Firmenfahrt: https://www.urlaubsguru.de/vegasguru/

Über Urlaubsguru.de

Urlaubsguru.de ist eine der größten unabhängigen Reise-Internetseiten in Deutschland. Mit über 6,6 Millionen Facebook-Fans und monatlich über 22 Millionen Seitenaufrufen (ivw geprüft) gehört sie zu den erfolgreichsten Webseiten in Deutschland. Daniel Krahn und Daniel Marx haben Urlaubsguru.de im Sommer 2012 gegründet. Heute sind sie Geschäftsführer der UNIQ GmbH, die neben Urlaubsguru- und Holidayguru-Seiten in vielen Ländern auch vier weitere Projekte betreibt. Über 180 Mitarbeiter arbeiten an drei Standorten für das junge Unternehmen, das noch heute ohne Fremdkapital auskommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.