Der Urlaubsguru feierte seinen fünften Geburtstag mit einer Beachparty – Im Reitsportzentrum Massener Heide gab’s gute Musik und jede Menge Sand

Am Samstag feiert der Urlaubsguru eine große Beachparty im Reitsportzentrum Massener Heide. – Foto: Urlaubsguru/IStock/gilaxia

Unna. Am Samstag, 26. August 2017, hieß es ab 21 Uhr im Reitsportzentrum Massener Heide in Unna: „Alles Gute zum Geburtstag, Urlaubsguru!“ Zum fünften Geburtstag des Reiseschnäppchen-Portals schmiss das Team zusammen mit den Reitturnier-Freunden eine große Beachparty – selbstverständlich mit Sand, Palmen und jeder Menge guter Musik.

„Die diesjährige Beachparty des Reitsportzentrums durften wir zum Anlass nehmen, um unseren fünften Geburtstag zu feiern. Das freut uns natürlich sehr“, berichten die Urlaubsguru-Gründer Daniel Krahn und Daniel Marx. Die Einladung richtete sich an alle, die Lust haben, den Geburtstag mit dem Urlaubsguru zu feiern. „Für den Abend haben wir uns auch noch die ein oder andere kleine Überraschung einfallen lassen. Unsere Geburtstagsgäste dürfen also gespannt sein!“

Fans von House-Musik können zu Klängen von DJ Phil Fuldner und P.A.C.O. das Tanzbein schwingen. Wer lieber 90er, Partyhits und aktuelle Charts hört, der kommt bei DJ Art.Worker voll auf seine Kosten. Ab 21 Uhr war Einlass.

Die Fakten im Überblick:

Was? 5 Jahre Urlaubsguru Beachparty

Wann? 26. August 2017, ab 21 Uhr

Wo? Reitsportzentrum Massener Heide, Massener Heide 10, 59427 Unna

Tickets? www.equitan-reitsport.de; Equitan-Shop Massenerstr. 126, Unna; und im Urlaubsguru Store Hertingerstraße 7, Unna

Über Urlaubsguru.de

Urlaubsguru.de ist eine der größten unabhängigen Reise-Internetseiten in Deutschland. Mit über 6,5 Millionen Facebook-Fans und monatlich über 22 Millionen Seitenaufrufen (ivw geprüft) gehört sie zu den erfolgreichsten Webseiten in Deutschland. Daniel Krahn und Daniel Marx haben Urlaubsguru.de im Sommer 2012 gegründet. Heute sind sie Geschäftsführer der UNIQ GmbH, die neben Urlaubsguru- und Holidayguru-Seiten in vielen Ländern auch vier weitere Projekte betreibt. Über 180 Mitarbeiter arbeiten an drei Standorten für das Startup, das noch heute ohne Fremdkapital auskommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.