Letztes „Kindertheater in den Ferien“ am 23. August

„Ritterhelmpflicht“ herrscht an diesem Tag für kleine Drachen. (Foto: Theater Töfte)

Unna. Zum Abschluss der kleinen Reihe „Kindertheater in den Ferien“ wird am Mittwoch, 23. August 2017, um 15 Uhr vom Theater Töfte aus Halle das Stück: „Froschkapelle in letzter Minute“ aufgeführt.

Das magische Abenteuer mit einem Schauspieler, Figuren, Masken, Live-Musik und vielen Mitspielaktionen spielt in den Bergen und Tälern Schottlands und wird im Bürgerhaus Massen, Kleistraße 33a, Unna-Massen gezeigt. Das Stück ist ab 4 Jahren geeignet, der Eintritt ist frei.

Zum Stück:

Die Froschkönigin von Schottland ist unglücklich, denn das Ungeheuer von Loch Ness treibt noch immer seine Späße mit ihrem Volk. Doch Puck, der gutmütige Poltergeist, kennt die Lösung! Mit magischem Zauber und Verwandlungen, mit geheimnisvollen Kochkünsten und dank des größten Dudelsacks der Welt, den die mutigen Kinder aus dem Publikum ertönen lassen, gelingt es nach spannender und turbulenter Jagd, „Nessie“ zur Vernunft zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.