Kranzniederlegung soll an die Opfer der Vertreibung erinnern

Unna. Veranstaltungshinweis vom Bund der Vertriebenen (BdV) und der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung Kreis Unna (OMV) zur Kranzniederlegung zum Tag der Charta der Heimatvertriebenen.

Die Veranstaltung findet statt am Sonntag, den 6. August 2017 um 11 Uhr am „Kreuz der ostdeutschen Heimat“ auf dem Städtischen Friedhof in Kamen-Mitte, Friedhofstraße 37, Kamen.

Als Ehrengäste dürfen wir in diesem Jahr u.a. die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, sowie die Bundestagsabgeordnete Sylvia Jörrißen begrüßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.