Will’ma geht ein Licht auf – Bücherspaß in den Sommerferien im zib

Will’ma ist frech und stets lesenaktiv.

Unna. Die Bibliotheksmitarbeiterinnen und –mitarbeiter sind zwar mit dem Umbau beschäftigt, Will’ma (die Leseschnecke und das Maskottchen der Bibliothek im zib) nimmt sich aber dennoch Zeit für die kleinen Leserinnen und Leser.

Am Mittwoch, 9. August um 15 Uhr trifft sich Will’ma mit den Kolleginnen der Lichtkunst im zib. Es werden Bilderbücher vorgelesen, dazu werden die Kinder geschminkt und es gibt kurze kostenlose Lichtkunstführungen für die Bibliothekskinder. Die Kinder sollen dabei einen leuchtenden Einblick in die unterirdische Welt des Lichtkunstmuseums erhalten – vielleicht können sie sogar das Maskottchen der Lichtkunst, die Morsemaus, finden.

Das Programm ist gedacht für Kinder von 4 bis 10 Jahren. Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Die Lichtkunstführungen starten um 15.15 Uhr, 15.45 Uhr, 16.15 Uhr und 16.45 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.