Hip-Hop-Workshop in den Sommerferien – Coole Moves unter der Anleitung der Compagnie Dyptik

Unna. Da ist Musik drin: Am Freitag, 4. August 2017, findet im Zentrum für Information und Bildung Unna (zib, Raum 2.02) ein Hip-Hop-Workshop unter der fachlichen Anleitung des Ensembles der Compagnie Dyptik statt. Von 10 bis 12 Uhr können Kinder im Alter von 12 bis 14 Jahren an dem Workshop teilnehmen. Das französische Hip-Hop-Ensemble „Dyptik“ wird Schritte aus ihrer eigenen Performance „D-Construction“ vermitteln, welche am Abend zuvor auf dem Platz der Kulturen in Unna zu erleben sind. Der Workshop am Freitagmorgen findet im Rahmen des Förderprogramms Kulturrucksack NRW statt und ist kostenlos.

Der Kulturrucksack NRW ist ein Landesförderprogramm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Die beteiligten Kommunen bieten für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren kostenlose oder stark vergünstigte Kulturprojekte an, welche in Kooperation mit Kultur- und Jugendeinrichtungen der Stadt durchgeführt werden.

Für die Teilnahme am Hip-Hop-Workshop ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldungen sind ab sofort bei Celine Bahr, Kulturbereich der Kreisstadt Unna, unter celine.bahr@stadt-unna.de und 02303/103-789 möglich. Für Informationen rund um den Workshop steht Celine Bahr ebenfalls zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.