Open-Air-Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen am 15. Juli

Unna. Das Open-Air-Konzert der Neuen Philharmonie Westfalen mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy findet am Samstag, 15. Juli 2017 um 18 Uhr sowohl bei Sonnenschein als auch bei Regen unter der Leitung von Enrico Delamboye auf dem Alten Markt statt. Neben der Ouvertüre „Meeresstille und glückliche Fahrt“ und der „Sinfonie Nr. 5“ hält der Abend ein weiteres Highlight bereit, denn die Solistin Mirijam Contzen wird das „Violinkonzert e-Moll op. 64“ interpretieren.

Auch in diesem Jahr verspricht das Open-Air-Konzert die klangvolle Verzauberung des Marktplatzes. Und auch im Falle des Falles ist der Kulturbereich gewappnet: Denn wenn es in Strömen regnet, hält dieser Regenponchos für die Konzertbesucher bereit. Laut aktueller Wetterprognose sollten die Regenponchos allerdings nicht benötigt werden. Weitere Informationen erhalten Sie im i-Punkt unter 02303/103-777.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.