Neuer Wirtschaftsförderer, politisch ein alter Bekannter – Martin Bick startet am 1. September

Als ehemaliger Fraktionsvorsitzender der F.D.P. ein guter Bekannter in Unna: Martin Bick.

Unna. Der neue Wirtschaftsförderer, Martin Bick, nimmt seine Tätigkeit am 1. September 2017 im Rathaus der Kreisstadt Unna auf. Die Personalauswahl erfolgte in engster Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Unna, der WFG.

Mit Sabine Radig und Martin Bick sind künftig zwei ausschließlich für Unna zuständige Wirtschaftsförderer tätig, die sich in den unterschiedlichen Bereichen gemeinsam mit den Dienstleistern der WFG ergänzen. Die örtliche Wirtschaftsförderung kann sich nun auch verstärkt dem lokalen Einzelhandel und Citymanagement widmen. Auch das Gewerbeimmobilienmanagement wird künftig einen anderen Stellenwert erfahren.

Die Kreisstadt Unna und WFG freuen sich gemeinsam auf die personelle Verstärkung und bieten ab September in einem Geschäftslokal des Rathauses Informationen und Beratungen aus erster Hand an. „Mit Martin Bick haben wir einen gut vernetzten Immobilien- und Finanzwirt für unser Haus gewinnen können, dem die örtlichen Gegebenheiten bestens bekannt sind“, so der Geschäftsführer der WFG, Dr. Michael Dannebom, und der Erste Beigeordnete der Kreisstadt Unna, Karl-Gustav Mölle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.