Familiensonntag im Kurpark Königsborn am 2. Juli

Unna-Königsborn. Schon eine gute Tradition: Am kommenden Sonntag, 2. Juli 2017, lädt das Unnaer Jugendamt gemeinsam mit der Jugendkunstschule zum traditionellen Familiensonntag in den Königsborner Kurpark ein.

In der Zeit von 14 bis 18 Uhr erwartet die kleinen und großen Besucherinnen ein Mix aus Spannung, Unterhaltung und Information rund um die Jugendkunstschule.

Dabei präsentieren die vier Fachbereiche der Jugendkunstschule Ergebnisse aus Kursen und Ensemble, laden zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen ein.

Mit Vorführungen aus dem Elementarbereich beginnt es um 14 Uhr, wenn Kinder singen und spielen.

Ensembles des Musikbereichs schließen sich danach an: Vielfältig präsentieren sich alle Altersgruppen von der „World music band“ über die Jugendjazzcombo bis hin zum Erwachsenenchor „Fatale tonal“. Auch die Ergebnisse des Kurses „Generationen trommeln“ sind zu hören.

Der Theaterbereich präsentiert um 15 Uhr das Kindertheaterstück der „Bühnenblitze: Geht nicht? Gibt´s nicht“. Um 18 Uhr spielt die Jugendtheatergruppe „Linkshändler: distracted“.

Zum Theaterstück „Jack“ gibt es eine Ausstellung des Bühnenbildes und dazu entstandene Kunstwerke aus dem Gestaltungsbereich. Der Kunstbereich lädt außerdem zu Malaktionen zum Thema „Fantasiestadt“ ein.

Außerdem steht auf dem Programm u.a.:

  • Belly Bumper (Fußball in Kugeln)
  • Hüpfburg
  • Niederseilgarten
  • Malaktion
  • Kaffee, Kuchen, Würstchen und Kaltgetränke
  • Info- und Beratungsstände zur Kinderbetreuung und sonstigen Hilfen des Jugendamtes
  • Kindertageseinrichtungen stellen sich und ihre Angebote vor
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.