Der Name Otto steht für Naturstein aus Kamen

Kamen. 50 Jahre „Natursteinwerk Otto“ – dazu gratulierten jetzt Innungs-Obermeister Jens Baldauf (l., „Baugewerbe-Innung Hellweg-Lippe“) und Volker Stein (r., Geschäftsstellenleiter Unna der zuständigen Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) mit Blumen und einer Urkunde. In der kleinen Feierstunde zeigten sich Hans Ulrich Otto und Ehefrau Beate Otto erfreut, dass „unser Familienname nun schon ein halbes Jahrhundert lang für die Faszination Naturstein steht, weil man mit Natursteinen quasi alles bauen kann – und wir (fast) schon alles damit gebaut haben!“

Das Unternehmen ist mit Konstruktion, Produktion und großer Ausstellung seit Anfang der 1990er Jahre im Kamener Südfeld beheimatet. Von hier aus werden kleine und große Bauprojekte realisiert: Privathäuser und öffentliche Bauten, Hotels und auch Kreuzfahrt-Schiffe bekommen ihre Naturstein-Ausstattung in Kamen, Haus-Fassaden werden erstellt, Böden, Treppen, Bäder und Küchen entworfen und gefertigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.