Pfandflaschenhalter: Erstmal läuft die Testphase

Unna. Wie werden die wohl angenommen? Der Gedanke wurde ursprünglich mal bei den Grünen geboren – nun macht die Stadt es konkret, aber erst mal zum Testen. Heute (5. Mai 2017) hat die Stadt Unna drei Pfandflaschenhalter anbringen lassen. Zwei befinden sich auf dem Bahnhofsvorplatz und einer an der Rathaustreppe auf Höhe des Eingangs zur Tagespflegestelle. Die Kosten für die drei Halter belaufen sich auf rund 750 Euro. Es handelt sich zunächst um ein Pilotprojekt, um zu erfahren, wie diese angenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.