Schützenverein Massen besucht den Landtag

Unna-Massen. Besuch aus der Heimat: Am Donnerstag, dem 6. April 2017, besuchten 25 Mitglieder der III. Kompanie des Schützenvereins Massen um Kompaniechef Lars Brune, auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten und Schützenbruders Hartmut Ganzke, den Landtag Nordrhein-Westfalens.

Neben einer Einführung in die parlamentarische Arbeit stand auch die Teilnahme an der Plenarsitzung zum Thema „Reform der Kita-Finanzierung“ auf der Tagesordnung. Hier lauschten sie den Ausführungen von Familienministerin Christina Kampmann zur momentanen Situation im Bereich der Kita-Finanzierung.

Im anschließenden Gespräch berichtete Hartmut Ganzke über den Arbeitsalltag eines Landtagsabgeordneten. Er erläuterte, dass sich die Abgeordneten auf einzelne Themen spezialisieren und diese in Fraktions-, Arbeitskreis- und Ausschusssitzungen beraten, die teilweise parallel zur Plenardebatte stattfinden. Darum sind die meisten Landtagsabgeordneten im Plenum anzutreffen, wenn ihr Thema auf der Tagesordnung steht.

Der Ausflug nach Düsseldorf endete mit einem gemütlichen Ausklang in der Altstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.