And the Revival will never end – 6. CCR-Fantreffen in Kamen

Kamen. Das 6. CCR-Fantreffen in Kamen findet am Samstag, den 11. März 2017 statt. Keine Frage, Sonntags wird wieder im Connies Diner gefrühstückt. Und für alle, die lieber schon eher anreisen möchten, nehmen wir wie schon 2013 und 2015 den Freitag dazu. Aber Achtung: möglicherweise gibt es freitags noch etwas zu tun, und dann könnte es sein, dass wir Euch noch einspannen.

Auf der http://ccrfanpage.com/news_2017.php werdet Ihr auf dem Laufenden gehalten und zudem wurden regelmäßig „Newsletter“ per Email verschickt. Für die Neulinge unter uns bietet es sich an, auf der ccrfanpage.com auch den Reiter „Fantreffen“ anzuklicken; Webmaster Ralf hat dort einige Infos von den letzten Fantreffen zusammengestellt.

Das 6. CCR-Fantreffen am Samstag, den März 2017 ist zugleich ein kleines Jubiläum und findet wie immer in verschiedenen Räumlichkeiten des Freizeitheimes Lüner Höhe in Kamen statt. Das 1. CCR-Fantreffen in Kamen fand im Februar 2007 statt, so dass wir jetzt unser 10. Jubiläum feiern können. Wie immer werden wir dann Samstag ab 15 bis 19 Uhr mit einer Session im Saal beginnen. Hier können Einzelmusiker, aber auch komplette Bands ihr Können zum Besten geben. Bis auf die Saiteninstrumente wird alles vorhanden sein. Umbaupausen etc. wird es daher nicht geben. Nehmt bitte vorab mit uns Kontakt auf, wenn Ihr als komplette Band ein kleines Set (5-6 Stücke) spielen wollt (3 Bands haben sich bereits für je ein kleines Set gemeldet). Dass es bei der Session auch einige tolle Instrumente wie originale Goldtops und dowgetunte Black Beautys zu sehen sein werden, ist ein angenehmer Nebeneffekt. Aber auch eine „Music Man John Petrucci“ und sogar Rickenbackers wurden dort schon gesichtet.

Ab 20 Uhr werden wir als Topact die CCR-Coverband SWAMPMOON aus dem Mainzer Raum begrüßen. SWAMPMOON haben bereits vor 10 Jahren das 1. Fantreffen als Topact bestritten und erfreuen sich nicht nur in Fankreisen großer Beliebtheit. Proben ihres Könnens finden sich auf Youtube bzw. auf der Homepage der Band swampmoon.net

Ein kleines Schmankerl am Rande: Shorty und Jody, die Jungs von den Choogle Rockers aus Oberbayern, werden die PA stellen. Damit haben wir Leute am Mischpult, die jahrelang unsere Lieblingsmusik nicht nur gespielt, sondern auch abgemischt haben.

In dem Cafe des Freizeitheimes werden unser belgischer Freund Robert seinen kleinen Flohmarkt aufbauen; mitmachen kann Jedermann und das ist auch ausdrücklich erwünscht. Hier kann jeder seine Schätzchen anbieten oder auch irgendetwas Langgesuchtes erwerben oder tauschen.

Auch wird es wieder eine Ausstellung von etwa 80 – 100 seltenen gerahmten CCR- und John-Fogerty-Originalpostern geben. Auߟerdem werden einige Fans u.a. von ihren Reisen auf den Spuren von CCR in der Bayarea von San Francisco berichten. Dazu gibt es reichlich Musik und Videos. Sonntags findet das schon traditionelle Frühstück im http://www.connies-diner.de/ statt – amerikanischer geht es einfach nicht.

Bitte merkt Euch den Termin vor und lasst Euch sehen, denn ein Fantreffen macht nur Sinn, wenn auch Fans kommen. Wer schon einmal bei uns war, wird eh wissen, dass mehr CCR an einem Wochenende nicht geht. Und auch von Eurem Besuch hängt es letzten Endes ab, ob und wie es zukünftig weitergeht. Da viele von Euch in unserem Alter sind und wir daher um die Trägheit und/oder Bequemlichkeit wissen, die dieses Alter mit sich bringt, weisen wir auch ganz offen darauf hin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.