Bunt und fair gehandelt – Speckstein aus Kenia im Eine-Welt-Laden

Bunt angemalte Specksteine ergänzen das Sortiment im Eine-Welt-Laden. – Foto: Eine Welt Team

Unna. Pünktlich zum Frühling und zur Osterzeit wird es bunt im Eine-Welt-Laden am Kirchplatz in Unna. Neu eingetroffen sind bearbeitete Specksteine aus Kenia. Die Steine selbst sind als solche nicht mehr zu erkennen. Bunt angemalt sind daraus verschiedenste Figuren und Tiere entstanden, Handschmeichler, Herzen und Schutzengel, Schlüsselanhänger, Kartenhalter und vieles mehr. Nicht zu vergessen die bunten Eier und Hasenfiguren. Damit hat der Eine-Welt-Laden sein Sortiment um fair gehandelte Produkte erweitert. „Kaffee, Tee und Schokolade sind jedoch die Renner im Laden. Aber auch die fair gehandelten Bananen kommen bei der Kundschaft sehr gut an“, weiß das Eine-Welt-Team vom Trägerverein „Partnerschaftsgruppe eine Welt e.V.“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.