VHS-kreativ: Zeichnen lernen im zib und im Künstlerhaus Buschulte

Das Künstlerhaus Buschulte in Massen – zu jede Gelegenheit einen Besuch wert. – Foto: Lina Frubrich

Unna-Massen. Ein lebendiges und nach wie vor kreatives Künstlerhaus Buschulte. Am Donnerstag, 2. März, beginnt um 16.30 Uhr der VHS-Kurs „Aquarellieren und Zeichnen“ unter der Leitung von Dozent Helge Sostwähner. Im Rahmen einer Kooperation der VHS und dem Künstlerhaus Buschulte findet dieser Kurs sowohl im Atelier des Zentrums für Information und Bildung als auch in der inspirierenden Atmosphäre des Künstlerhauses Buschulte statt.

Das Angebot richtet sich an alle, die sich den eigenen gestalterischen Freiraum durch Weiterentwicklung ihres grafischen Ausdrucksvermögens spielerisch erarbeiten wollen. Im Mittelpunkt steht dabei die Zeichnung, die regelmäßig geübt wird und dadurch zur verbesserten Übertragung des Gesehenen verwendet werden kann. Zudem erhalten die Teilnehmenden zahlreiche Tipps zu unterschiedlichen Aquarellmalweisen (z.B. Lavieren/Lasieren), die zur vollen Ausdruckskraft verhelfen.

Der Kurs, der neun Termine umfasst, ist für Anfängerinnen und Anfänger ebenso wie für fortgeschrittene Teilnehmerinnen und Teilnehmer geeignet. Die Teilnahmegebühr beträgt 78,- €. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule unter der Telefonnummer 02303/103-713 oder online unter www.vhs-zib.de entgegen (Kursnummer F7016).

Informationen und Kontakt: Studienbereichsleiterin Nicola Biege, Tel.: 02303/103-732, nicola.biege@stadt-unna.de, Internet: www.vhs-zib.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.