Heinrich Peuckmanns neuer Gedichtband

von Heinrich Peuckmann

Kamen. Heute erschien mein neuer Gedichtband „Nicht die Macht der Steine“ im Aschendorff Verlag Münster. Ich freue mich sehr, es ist mein dritter Gedichtband. Es sind erzählende Gedichte, die ich in diesem Band versammelt habe.

Gedichtbände haben es schwer, deshalb informiere ich meine Freunde über diese Rundmail. Vielleicht hat der eine oder andere Interesse, vielleicht sieht der ein oder andere eine Chance, wie
man auf das Buch hinzuweisen kann.

Gleichzeitig erschien Ende Januar in Hauptauflage (die erst war eine Art Vorauflage) mein Roman über den großen französichen Schriftsteller Honoré de Balzac: „Die lange Reise des Herrn Balzac“. Mit diesem Roman habe ich einen lange gehegten Plan ausgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.