Die Kunst besteht darin Türen zu öffnen, wo sie sonst keiner sieht – Erste Ausstellungseröffnung 2017 in der Galerie ARTisani

Fröndenberg. Wie gewohnt erwartet die Galeriebesucher wieder ein schönes und vielfältiges Kunstangebot von besonderer Güte. Einige stellt ARTisani hier kurz vor:

Erika Danes skizziert zum Beispiel wunderschöne alltägliche Lebenssituationen, Menschen unterwegs, beschäftigt oder pausierend….alles eher farbarm, was den Exponaten eine ganz besondere Wirkung verleiht. Der Betrachter erkennt sich in vielen Situationen wieder. Hier wird jeder angeregt zum Schmunzeln und erlebt in den Bildern die Leichtigkeit des Seins. Ihre Exponate sind eine Komposition aus Fotografie und Druck.

Der Künstler Jo Riesinger begeistert schon seit zwei Monaten die Galeriebesucher mit seinen zauberhaften Darstellungen seiner „Schafe mit multiplen Persönlichkeitsstörungen“, soll heißen: Erleben Sie skizzierte schillernde, oder auch politische Persönlichkeiten – alle ihren charakterlichen Eigenschaften entsprechend dargestellt…liebenswert und sehr amüsant.

Anne Hermanski lässt Gebäude, Menschen und Denkmäler regelrecht durch ihre Bilder tanzen. Ihre Exponate verlangen ausführliche Aufmerksamkeit des Betrachters, damit kein Detaill dem Auge verloren geht. Auch dem Ruhrgebiet, der Heimat der Zechen, gibt die Künstlerin durch eines Ihrer Werke eine besondere Erinnerung.

Pascal Older bildet dagegen eine Kunstform ab, die kollagentechnisch abstrakt, Pappe als Malgrund und mit Farben und Lacken perfektioniert ist. Alles rustikal umrahmt. Seine Werke passen in jede Umgebung – sei es auch als gekonnter Stilbruch. Die Werke faszinieren in ihrer Andersartigkeit.

Die Künstlerin Christa Bömer präsentiert sehr exklusive und weich geformte Bronzen: Menschliche Darstellungen, in denen die Familie im Vordergrund steht. Sie zeigt excellente Arbeiten die ein Schmuckstück für jeden Raum sind.

Die aktuelle Ausstellung wird umrundet von weiteren sehr besonderen Motiven und Arbeiten. Sei es die Tierwelt, Grafiken, Gemeinschaftsarbeiten oder auch Keramiken und besonderes Schmuck-Handwerk und Goldschmiedekunst. All dies präsentieren die weiteren Künstler: Reiner Langer, Margrit Schneider, Mr. & Miss MoSiMo (ein Künstlerehepaar, die ihre Bilder nur gemeinsam entstehen lassen), Anne Alings, Jörg Bernsmeister, Hannelore Baedorf und Andrea Laranjeiro.

Es sind Künstler des Ruhrgebiets mit viel Herz und künstlerischem Können.

Alle Interessierten sind eingeladen zur Vernissage, am Samstag, den 4. Februar 2017 um 15 Uhr bis 18 Uhr. Die Künstler sind anwesend, so dass sich alle auf einen regen Gedankenaustausch freuen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.