Anmeldungen für Aussteller zu Unnas 8. Ehrenamtsbörse noch bis zum 1. Februar möglich

200 Liter, da rührt ein Mann ganz schön was. - Foto: Peter Büttner

Helfer beim DRK Unna: Es macht viel Arbeit, aber es ist ihnen stets eine Ehre, das Amt auszuüben,

Unna. Das ist mal eine Börse, bei der es gewollt ist, dass man nichts verdienen kann: Am 18. März 2017 findet Unnas achte „Ehrenamts- und Ideenbörse“ von 10 Uhr bis 14 Uhr im ZIB (Zentrum für Information und Bildung) statt. Organisationen, Vereine und Einrichtungen aller Lebensbereiche, die ehrenamtlich Engagierte suchen, können sich präsentieren und Kontakte mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern knüpfen.

In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltung zu einem festen Bestandteil in der Vernetzung und der Öffentlichkeitsförderung des ehrenamtlichen Engagements in Unna entwickelt.
Ausstellerstände für die „Ehrenamts- und Ideenbörse“ können noch bis zum 01. Februar bei der Volkshochschule Unna telefonisch unter 02303/103-724, bzw. per E-Mail an manuel.tesch@stadt-unna.de reserviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.