Ein internationales Fun-Festival mit regionalem Flair

Im Revier. Abwechslungsreiches Programm an allen drei Standorten mit internationalen Sportwettkämpfen, Konzerten, Actionsport-Contests, Street-Art, Workshops, Tanz, Virtual Reality, Shows, Jugendcamp, Mitmachaktionen und Partys. Wenn vom 15. bis 18. Juni 2017 die Ruhr Games ihre Tore öffnen, erwartet die zahlreichen Besucherinnen und Besucher ein pulsierender Schmelztigel aus einem außergewöhnlichen Sport Festival mit olympischen und Actionsport-Wettkämpfen sowie herausragenden Konzerthighlights – bei freiem Eintritt!

  • Orte der Action: Dortmund (Stadion Rote Erde); Weitere Sport- und Kulturveranstaltungen in Hagen (Ischeland-Sportpark)
    und Hamm (Jahnsportpark)
  • Stars: Sportfreunde Stiller, Funlin‘ Stylez, und viele weitere Headliner (Ankündigung erfolgt im März 2017), Moderation der Auftaktveranstaltung: PRO7-Star Simon Gosejohann
    17 Olympische und Actionsport-Wettkämpfe (darunter: westfälische Jugendmeisterschaften der Leichtathletik; ein Lauf zur deutschen Skateboardmeisterschaft/COS Cup; westdeutsche Juniorenmeisterschaften im Tischtennis; Actionsport-Contests im BMX-Flatland, MTB-Dirtjump und BMX-Spineramp uvm.)
  • Die Ruhr Games finden vom 15. bis 18. Juni 2017 zum zweiten Mal statt und stellen ein eigenes und unkonventionelles Sportereignis mit klarem regionalen Bezug dar, an dem Jugendliche aus der Metropole Ruhr und Europa teilnehmen werden. Austragungsorte sind das Stadion Rote Erde in Dortmund (Festivalstandort + Actionsport-Contests), der Ischeland-Sportpark mit der angrenzenden Ischelandhalle und dem Westfalenbad (internationale olympische Sport-Wettkämpfe) und der Jahnsportpark in Hamm (europäische Jugendbegegnung).

    Die Ruhr Games sind ein gemeinsames Projekt vom Regionalverband Ruhr und dem NRW-Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport in strategischer Partnerschaft mit dem Landessportbund NRW.
    Ein Film zum Thema:
    Noch’n Film Zum Thema:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.