Es bleibt Musik drin: Auch am letzten Weihnachtsmarkt-Wochenende in Unna!

Unna. 50. Weihnachtsmarkt Unna hier können Sie beim besonderer Atmosphäre im Lichterglanz einen besonderen Bummel durch die Stadt genießen. Dabei erleben Sie besondere musikalische Unterhaltung in der gesamten City und auf der Bühne auf dem Alten Markt. An diesem Wochenende wird das tägliche Kasperletheater mit Musik unterstützt.

Freitag

Bühne Alter Markt. Freitag: 17. Dezember 2016 – ab 18 Uhr sorgt mit internationalen Popstücken und weihnachtlichen Songs für die richtige Einstimmung auf´s Wochenende.
….und nicht vergessen die Händler der Massener Straße laden zum Late Night Shopping ein. Bis 22 Uhr haben die Geschäfte dort für alle geöffnet und auf dem Alten Markt kann der Abend bei gemütlicher Stimmung weitergehen.

Samstag

Bühne Alter Markt: Samstag: 17. Dezember 2016 ab 13 Uhr. Die große Sterntalerverlosung des City Werberings auf der Bühne lockt mit vielen Gewinnen. Dabei sein lohnt sich!

Samstag:

17. Dezember 2016 ab 17.30 Uhr „Die golden Oldies“ singen besinnliches und Schlager zur Weihnachtszeit.

Sonntag

Bühne Alter Markt: Sonntag 18. Dezember 2016 ab 18 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr rocken die Jam Connection feat. Sabine Roodus die Bühne. Mit Ihrer enormen Bühnenpräsenz und der ausgezeichneten Auswahl an weihnachtlicher und Top 100 versteht es die Mannschaft um den Unnaer Musiker Michael Meier mit Frontsängerin Sabine Roodus und Leadsänger Lukas Delong die Fans zu begeistern.

Vorab: Nach dem großen Erfolg der vergangenen Wochen möchten wir alle wieder gemeinsam, mit der Leadsängerin, Sabine Roodus Weihnachtslieder singen – Unna, macht euch bereit – wir singen!

Krippe und Himmlische Engelspost an der Sparkasse
: Sonntag 11. Dezember 2016 ab 17 Uhr nehmen Sie sich Zeit für weihnachtliche Geschichten und Märchen.

Und nicht vergessen: Der Kasper ist täglich von 15 bis 17 Uhr auf der Bühne auf dem alten Markt und sorgt für leuchtende Kinderaugen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.