Renate Nick will den Massener Ortsvereinsvorsitz nach acht Jahren abgeben

Auf dem Bild von links: stellvertretender Ortvereinsvorsitzender Michael Wladacz, Ortsvereinsvorsitzende Renate Nick, Stadtverbandsvorsitzende Anja Kolar, Altbürgermeister Wilfried Bartmann. – Foto: SPD

Unna-Massen. Der SPD Ortsverein Unna-Massen hat seine weihnachtliche Mitgliederversammlung – wie immer vorfestlich im Gasthof Cromberg begangen. Bei gutem Essen und Trinken hat sich der Ortsverein mit Gästen ohne strenge Tagesordnung locker unterhalten. Und er erhielt Besuch von der Stadtverbandsvorsitzenden Anja Kolar, vom Landtagsabgeordneten und Kandidaten Hartmut Ganzke und vom Altbürgermeister Wilfried Bartmann.

Die Ortsvereinsvorsitzende Renate Nick hat angekündigt, dass die Jahreshauptversammlung des Ortsvereins am 17. Januar 2017 stattfinden wird. Verbunden mit dieser Terminankündigung war auch ihre persönliche: Renate Nick wird für das Amt der Vorsitzenden aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stehen und betont dabei, dass sie ihrem Ortsverein, ihrem Stadtverband und ihrer Fraktion treu verbunden bleibt und – wenn von dort Hilfe benötigt wird – immer bereit steht. Die Gründe für ihren Schritt seien ausschließlich persönlicher Natur. Acht Jahre führte Renate Nick, die bekanntlich ja auch Erste Stellvertretende Bürgermeisterin Unnas ist, ihren Massener Ortsverein. Sie trat seinerzeit die Nachfolge des legendären Rainer Scheuer an, dessen Engagement in der SPD-Fraktion als deren Stellvertretender Vorsitzender gut überliefert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.