Oliver Kaczmarek besucht modellhaft familienfreundliches Unternehmen

Oliver Kaczmarek

Oliver Kaczmarek

Unna. In dem Unnaer Unternehmen ExTox Gasmess-Systeme hat Familienfreundlichkeit einen besonderen Stellenwert. Vertrauensarbeitszeit, individuelle Arbeitsmodelle und Home-Office erleichtern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Speziell geschulte „Pflegebegleiter“ unterstützen Beschäftigte mit Pflegeaufgaben. Kein Wunder also, dass die Firma im Juni beim Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2016“ des Bundesfamilienministeriums überzeugt hat und Gesamtsieger in der Kategorie „Kleine Unternehmen“ wurde.

Am kommenden Donnerstag, 8. Dezember, von 9 bis 11 Uhr möchte der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Oliver Kaczmarek erfahren, wie ExTox die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den alltäglichen Arbeitsablauf integriert. Bei dem Unternehmensbesuch möchte Oliver Kaczmarek in der Max-Planck-Straße 15a in Unna vor Ort wie das alles so modellhaft funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.