Adventlicher Besuch im Landtagsplenum – Haushaltsdebatte mal anders

Gruppenbild mit Hartmut Ganzke: Die Besucher auf der fotogenen Landtagstreppe. - Foto: SPD

Gruppenbild mit Hartmut Ganzke: Die Besucher auf der fotogenen Landtagstreppe. – Foto: SPD

Unna-Massen. Heimatliche Adventsgefühle für Hartmut Ganzke: Am Mittwoch, dem 30. November 2016, besuchten 50 Mitglieder der AWO Unna-Massen auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke den Landtag Nordrhein-Westfalen.

Neben einer Einführung in die parlamentarische Arbeit stand auch die Teilnahme an der Plenarsitzung auf der Tagesordnung. Hier nahmen sie an der 2. Lesung zum Haushalt des Landes Nordrhein-Westfalen teil und hörten die Rede des Finanzministers Norbert Walter-Borjans.

Im anschließenden Gespräch mit Hartmut Ganzke wurde über den Landeshaushalt diskutiert. Hartmut Ganzke erläuterte den Haushaltsplan für das Jahr 2017 und machte auf die „Generaldebatte“ zwischen Regierung und Opposition aufmerksam. Die Fraktionen im Landtag nutzen traditionell die Haushaltsdebatte, um vehement für ihre politischen Ziele zu werben.

Die Gruppe bedankte sich bei ihrem Abgeordneten für den Einblick in die Landespolitik. Der Ausflug endete mit einem gemütlichen Ausklang auf dem Weihnachtsmarkt in Düsseldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.