Qualifikationsvermerk für die Oberstufe erreicht: So geht’s weiter

Unna. Den mittleren Schulabschluss (mit dem Qualifikationsvermerk für die gymnasiale Oberstufe) erreicht – und was nun? Viele interessante Berufe sind nur möglich, wenn man das Abitur oder wenigstens die Fachhochschule ebenfalls erworben hat. Hervorragende Möglichkeiten, den höchsten deutschen Schulabschluss zu erreichen, bietet das Unnaer Geschwister-Scholl-Gymnasium seit vielen Jahren auch leistungsstarken Schüler/innen, die die ersten zehn Jahre ihrer Schullaufbahn an einer Real- oder Hauptschule absolviert haben.

Bei einer Informationsveranstaltung für die sogenannten “Seiteneinsteiger” können sich Interessent(inn)en am Donnerstag, 8. Dezember, selbst ein Bild über die vielfältigen Angebote in der gymnasialen Oberstufe des GSG machen. Zum Beispiel über die Leistungskursangebote der Schule: Regelmäßig stehen „LKs“ in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie, Physik, Psychologie und Sport zur Wahl. Darüber hinaus gibt es viele neu einsetzende Fächer im ersten Oberstufenjahr wie Französisch, Latein, Russisch, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Informatik oder Philosophie.

Spezielle Einführungstage machen den Quereinsteigern den Start in die Oberstufe leichter.

Die Informationsveranstaltung beginnt am 8. Dezember um 19 Uhr. Treffpunkt ist die Eingangshalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, die vom Haupteingang von der Palaiseaustraße aus erreicht werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.