Papier – Ton – Farbe und was daraus in kreativen Händen werden kann

Keramiken von Mechthild Buschulte

Keramiken von Mechthild Buschulte

Unna- Massen. Papier – Ton – Farbe und was daraus werden kann. Am Sonntag, den 4.Dezember eröffnet Mechtild Buschulte die Verkaufsausstellung „Papier – Ton – Farbe und was daraus werden kann“ um 16 Uhr im
Künstlerhaus Buschulte. Dieses Mal werden auch Bilder und Collagen in Acrylfarben von Anna Coulibaly, der Enkelin von Maria und Wilhelm Buschulte, ausgestellt.

Collage von Anna Coulibaly

Collage von Anna Coulibaly

Sie studierte von 2000 bis 2004 an der Hochschule für angewandte Kunst Duperré in Paris. Ihre Mutter Mechtild präsentiert skulpturale Keramiken u.a. mit „Mutter/Kind-Thematiken“. Die Ausstellung wird mit einem Konzert von Sara Buschulte um 16 Uhr eröffnet.

  • Ausstellungszeitraum: 4. bis 18. Dezmber 2016
  • Veranstaltungsort: Künstlerhaus Buschulte, Obermassener Kirchweg 16a, Unna
  • Öffnungszeiten: Di bis Fr 15 bis 18 Uhr, Sa/So 11 bis 17 Uhr
  • Eintritt: kostenfrei
  • E-Mail: kuenstlerhaus@buschulte.com
  • Webseite: www.buschulte.com
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.