Beim Bilderbuchkino: Ranga Yogeshwar überrascht als Kinderbuchautor

Jede Menge Freude und ein überraschender Autor beim nächsten Bilderbuchkino. - Foto: Stadt Unna

Jede Menge Freude und ein überraschender Autor beim nächsten Bilderbuchkino. – Foto: Stadt Unna

Unna. Und weiter geht’s: Am Mittwoch, 19. Oktober 2016 um 16 Uhr findet im zib ein Bilderbuchkino statt. Das Mindestalter beträgt 4 Jahre und der Eintritt ist frei.

„Pip und Posy – Der rote Ballon“ von Axel Scheffler

Pip ist stolz auf seinen großen, roten Ballon! Doch plötzlich lässt Pip die Schnur los und der Ballon fliegt davon. Oh weh! Pip ist sehr traurig. Aber Posy hat eine rettende Idee und bringt Pip schnell wieder zum Lachen! Eine bezaubernde Geschichte über Freundschaft, illustriert und erzählt von dem vielfach ausgezeichneten Illustrator Axel Scheffler.

Alter: ab 2 Jahren

Mit freundlicher Genehmigung vom Carlsen Verlag.

„Die fabelhafte Entdeckung einer kleinen Weisheit von großer Bedeutung“ von Ranga Yogeshwar

Niemals hätte der kleine Kala sich in den verwunschenen Tempel getraut, den er auf einem Streifzug durch den indischen Dschungel entdeckt. Doch zum Glück ist er nicht allein. Gemeinsam mit seiner mutigen Freundin Lakshmi lüftet er ein uraltes Geheimnis.

Ranga Yogeshwar, der bekannte Wissenschaftsjournalist und Fernsehmoderator, hat viele Jahre seiner Kindheit in Indien verbracht. In seinem ersten Bilderbuch zeigt er seinen Lesern die Welt von einer neuen Seite: Denn manchmal braucht es zur Erkenntnis keine wissenschaftliche Experimente. Manchmal reichen Offenheit und Neugier und ein freundliches Lächeln aus, um sich die Welt zu erschließen.
Ein ganz besonderes Bilderbuch mit farbenprächtigen Bildern von Nina Dulleck, das man immer wieder gerne und mit einem Lächeln zur Hand nehmen wird …

Alter: ab 3 Jahren

Mit freundlicher Genehmigung vom Fischer Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.