Urlaubsguru.de zündet Hit von Culcha Candela zum Start

Culcha Candela - Foto: Oliver Rath

Culcha Candela – Foto: Oliver Rath

Holzwickede. Seit 2002 sorgen die Jungs von Culcha Candela mit einer bunten Mischung aus Rap, Dancehall, Hip-Hop und Reggae für beste Stimmung. Mega-Hits wie „Hamma!“ oder „Monsta“ sind noch in bester Erinnerung. Jetzt meldet sich die Band mit einer neuen Single aus dem Sommer zurück. Der neue Hit heißt „Urlaub“ und wird morgen, am Freitag, 9. September 2016, veröffentlicht. Für die Weltpremiere des Videos hat sich die Band einen besonderen Partner gesucht – und wer passt besser zum Thema Reisen, Fernweh und Freizeit als Urlaubsguru.de!?

„Ja, es stimmt: Die Weltpremiere des neuen Culcha Candela-Videos wird tatsächlich bei Urlaubsguru.de gefeiert und das Video hier erstmals zu sehen sein“, verraten Daniel Krahn und Daniel Marx, Gründer von Urlaubsguru.de und ergänzen: „Wir durften schon in die neue Single reinhören und sind total begeistert. Gute-Laune-Musik, wie man sie von Culcha Candela erwartet!“

Ab morgen früh wird „Urlaub“ auf der Webseite www.Urlaubsguru.de und bei Facebook zu sehen sein. „Das ist aber noch nicht alles: Für die Fans haben wir ein exklusives Meet & Greet mit Culcha Candela klar gemacht“, berichten Krahn und Marx. Alle User, die unter dem Musikvideo bei Facebook die Freunde markieren, die bei dem exklusiven Meet & Greet dabei sein sollen und zusätzlich noch schreiben, warum Culcha Candela gerade zu ihnen nach Hause kommen sollten, nehmen am Gewinnspiel teil.

„Ne Runde Urlaub, das wär doch übergeil!” Hinter dieser Aussage steht natürlich auch das Team von Deutschlands großem Reiseportal.

Über Urlaubsguru.de

Urlaubsguru.de ist eine der größten unabhängigen Reise-Internetseiten in Deutschland. Mit über 5 Millionen Facebook-Fans und monatlich über 17 Millionen Seitenaufrufen (ivw geprüft) gehört sie zu den erfolgreichsten Webseiten in Deutschland. Daniel Krahn und Daniel Marx haben Urlaubsguru.de im Sommer 2012 gegründet. Heute sind sie Geschäftsführer der UNIQ GmbH, die neben Urlaubsguru- und Holidayguru-Seiten in 12 Ländern auch vier weitere Projekte betreibt. Über 140 Mitarbeiter arbeiten an drei Standorten für das Startup, das noch heute ohne Fremdkapital auskommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.