Musik im Künstlerhaus Buschulte: „Rawsome Delights“ – die covern nur, was sie gut können und was ihnen am Herzen liegt

Das Künstlerhaus Buschulte in Massen - zu jede Gelegenheit einen Besuch wert. - Foto: Lina Frubrich

Das Künstlerhaus Buschulte in Massen – zu jede Gelegenheit einen Besuch wert. – Foto: Lina Frubrich

Unna-Massen. Nach einer kurzen Sommerpause lädt das Künstlerhaus Buschulte zum zweiten Konzert in der Reihe „Klein aber fein“ ein. Am 28. August 2016 um 16 Uhr gibt es handverlesene Coverstückchen der 40er bis 60er Jahre und neuzeitliche Vintage-Schätze zu genießen.

Das Duo „Rawsome Delights“ präsentiert Lieblingssongs aus Folk, Rock`n ́ Roll, Jazz & Swing. Akustisch und auf das Wesentliche reduziert bietet das Programm musikalische Leckerbissen 
von Billy Holiday bis Caro Emerald, von den Stray Cats bis Etta James …

Man spürt, dass nur Songs ins Repertoire finden, die beiden Musikern selbst am Herzen liegen – und die sie sich auf ihre direkte und unkomplizierte Art zu eigen machen. Die Harmonie der beiden ausdrucksstarken Stimmen, die Spielfreude und augenzwinkernde Leichtigkeit sowie die charmante und kraftvolle Bühnenpräsenz machen Auftritte von “Rawsome Delights” zu einem musikalischen Vergnügen.

Passend zur Kaffeezeit gibt es wieder selbstgebackenen Kuchen und Getränke. Der Eintritt ist frei, Spenden werden aber nicht abgewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.