Schnell anmelden zur großen Rutschpartie: Wheel Sliding Contest in der City

Und immer schön bewässert muss die Rutschbahn sein. - Fotos: Sebastian Laaser

Und immer schön bewässert muss die Rutschbahn sein. – Fotos: Sebastian Laaser

Unna. Nicht vergessen – schon mal anmelden. Am 28. August ist es wieder soweit: Die Evangelische Jugend Unna lädt zum Reifenrutschen in die Innenstadt. In diesem Jahr wird sogar eine Vereinsmeisterschaft am Tag zuvor durchgeführt. Rund um den Wheel-Sliding-Contest gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Dazu gehört auch ein Kinder- und Familientrödelmarkt. Zu Beidem, Vereinsmeisterschaft und Trödel, gibt es eine Anmeldefrist bis zum 21. August.

Da ist zunächst der Wheel-Sliding-Contest: Auf großen bunten Reifen rutschen die Teilnehmer eine nasse Rutschbahn hinunter, 30 Meter lang, direkt neben dem Rathaus. Bereits zum dritten Mal findet der Contest am Anfang der Fußgängerzone statt. Einzelne Personen können, wie in den Vorjahren auch, einfach vorbei kommen und die nasse Rutschpartie ausprobieren. Doch wer als Fünfer-Team an der Vereinsmeisterschaft am 27. August teilnehmen möchte, muss sich vorher anmelden. Alle Informationen und die Anmeldung gibt es auf Anfrage per Mail an wscunna@gmail.com. Mannschaften zahlen für die Teilnahme ein Startgeld von 25 Euro, einzelne Teilnehmer lediglich 0,50 Euro für zwei Läufe oder einen Euro, wer sich mit anderen in der gleichen Altersklasse messen möchte.

Während der ganzen Zeit von 10 bis 16 Uhr findet rund um die Rutschbahn auch ein Kinder- und Familientrödelmarkt statt. Getrödelt wird traditionell auf Decken, der Platz ist auf 50 Nachwuchströdler begrenzt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online unter der Mailadresse wscunna@gmail.com. Anmeldeschluss hierfür ist, wie beim Wheel-Sliding-Contest, der 21. Juli.

Die Evangelische Jugend Unna lädt zur Rutschpartie zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und vielen anderen Unterstützern ein. Hierzu zählen u.a. das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB Unna) der Stadt Unna, das Projekt LÜSA oder als Sponsoren Gelsenwasser und die Volksbank Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.