War doch erst gestern Karl-Gustav: Bürgermeister und Kollegen gratulierten zum 40. Dienstjubiläum

Kämmerer Karl-Gustav Mölle.

Kämmerer Karl-Gustav Mölle.

Unna. Vom Verwaltungslehrling in Holzwickede zum bundesweit geachteten Finanzfachmann in 40 Dienstjahren: Heute gratulierten Bürgermeister Werner Kolter und der Technische Beigeordnete Ralf Kampmann dem Ersten Beigeordneten Karl-Gustav Mölle zu seinem Dienstjubiläum: 40 Jahre öffentlicher Dienst.

Karl-Gustav Mölle begann am 1. August 1976 eine Verwaltungslehre bei der Gemeinde Holzwickede, bei der er bis zu seinem Wechsel zur Kreisstadt Unna im Jahre 1992 tätig war. Dann holten ihn sein legendärer Vorgänger als 1. Beigeordneter, Werner “Ömmes” Jürgens und der damalige Stadtdirektor Klaus Dunker nach Unna. Karl Mölle hatte zunächst die Leitung des Bereichs Finanzen inne, bevor er zum 1. Oktober 1995 zum Stadtkämmerer ernannt wurde. Im Oktober 1998 wurde Karl-Gustav Mölle zum Beigeordneten gewählt und ist seit Dezember 2004 allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters. War doch erst gestern, aber ich muss es ja mal erinnernd mal ganz laut sagen: Karl Mölle war nicht nur ein fachliches Unikat, er war auch derjenige, auf dessen Rat man sich immer verlassen konnte, wenn es um die städtischen Finanzen ging, blind verlassen konnte.

Keiner hatte so viel Ahnung von seinem Metier wie er, und nur wer schlau war, versuchte erst gar nicht, ihn bei einem vermeintlichen Irrtum zu erwischen. Oder manchmal gab es Zeitgenossen, die glaubten ganz schlau zu sein, und sie dachten sie hätten mehr Einsichtsfähigkeit ins komplexe Finanzsystem. Ich bewunderte stets seine Engelsgeduld, mit der er auch den brettköpfigsten Diskussionsgegnern immer wieder mit höchster Freundlichkeit die Schlüssigkeit des eigenen Standpunktes erläuterte.

Der Erste Beigeordnete war u.a. zuständig für die Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements bei der Kreisstadt Unna und hat die finanzpolitische Entwicklung bei der Kreisstadt Unna maßgeblich mitgestaltet. Darüber hinaus ist er im Finanzausschuss des Städte- und Gemeindebundes NRW und im Vorstand des Verbandes Kommunaler Unternehmen vertreten. Seit 2004 ist Herr Mölle auch Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Unna GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.