Wetterleuchten der Vorfreude (III): Stadtfest Unna vom 2. bis 4. September 2016

Ja, sie verstehen sich auch blendend auf Show: Boerney & die Tri Tops. - Foto: Stadtmarketing

Ja, sie verstehen sich auch blendend auf Show: Boerney & die Tri Tops. – Foto: Stadtmarketing

Unna. Eine Stadt und eine ganze Region ist im Wetterleuchten der Vorfreude: Stadtfest in Unna. Vom 2. bis 4. September 2016 wird die Innenstadt wieder traditionell in die größte Festival-Bühne des gesamten Ruhrgebietes verwandelt. Seit Monaten sind die beteiligten Organisatoren des Stadtmarketings um Uwe Leise und Leo Kwidzinski mit den Vorbereitungen beschäftigt, damit an den wirklich tollsten Tagen des Jahres in Unna alles reibungslos laufen kann. Und die vielen fürs Programm Verantwortlichen des Fest eprobten Unnaer Stadtmarketings in den Augen der vielzahligen Gäste die gewohnte Zufriedenheit sehen können. Ein paar Highlights seien in den kommenden Wochen schon mal vorangekündigt.

Samstag 3. September 2016, 21 Uhr, Rathausplatz / Stadtwerkebühne

Boerney & die Tri Tops

Mit einem Querschnitt aus allen Programmen ist Party-Rock von BTT eine Reise durch die deutsche Musikgeschichte der letzten Jahrzehnte. Nicht nur musikalisch überragend gemacht, auch die vielen Show-Einlagen sind hervorragend inszeniert. Mit Parodien vom „knallroten Gummiboot“, gefolgt gefolgt vom schweben „Über den Wolken“ Einlage, kommen auch Fans von Udo Lindenberg oder der Neuen Deutschen Welle nicht zu kurz. Aber auch aktuelle Hits aus den Charts sind Teil des Programmes.

Der Spaß auf der Bühne ist deutlich zu spüren und schwappt unweigerlich auf die Zuschauer über. Party-Rock von Boerney & den Tri Tops ist das meist gebuchte Showprogramm von BTT. Über die Jahre gereift, hat es stets an Perfektion gewonnen. Nicht selten führen die gewünschten Zugaben der Fans bis weit in die Nacht hinein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.