Unnas Jusos machen sich für erneute Landtagskandidatur von Hartmut Ganzke stark

Landtagsabgeordneter Hartmut Ganzke

Landtagsabgeordneter Hartmut Ganzke

Unna. Auf ihrer Klausurtagung haben sich die Jusos Unna intensiv mit dem heimischen Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke ausgetauscht. Für die Jusos steht fest, dass Hartmut Ganzke in den vergangenen vier Jahren hervorragende Arbeit im Düsseldorfer Landtag geleistet hat. In den vergangenen Jahren Rot-Grüner Koalition wurde viel erreicht und Hartmut Ganzke trug dazu mit seiner Arbeit bei.

Doch nicht nur in Düsseldorf, auch in seinem Wahlkreis und in der Kreisstadt zeigte Hartmut Ganzke stets Präsenz und mischte sich in kommunalpolitische Fragen ein. Die Jusos Unna wünschen sich eine erneute Kandidatur von Hartmut Ganzke bei der Landtagswahl im kommenden Jahr. Gerade in der bei der Besetzung der wichtigen Position des Landtagsabgeordneten sind sich die Jusos sicher, dass es bei dieser Personalie Kontinuität geben muss. Außerdem habe Hartmut Ganzke bewiesen, dass er in schwierigen Situationen seinen Mann steht. Für die JungsozialistenInnen aus Unna steht fest, dass Hartmut Ganzke die Unnaer SPD in den kommenden Landtagswahlkampf führen kann und sichern volle Unterstützung bei einer möglichen Kandidatur und einem damit einhergehenden Wahlkampf zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.