Finissage im Künstlerhaus Buschulte nimmt Rücksicht auf BVB-Fans und das Pokalendspiel

Unna-Massen. Finissage der Ausstellung „Über Menschliches – Ölgemälde von Maria und Wilhelm Buschulte“am 21. Mai 2016 um 18.30 Uhr im Künstlerhaus Buschulte. Zum Abschluss der Ausstellung „Über Menschliches – Ölgemälde von Maria und Wilhelm Buschulte“ gibt’s eine grandiose Finissage im Rahmen eines Jazz-Konzerts. Zunächst sollte das Konzert um 19 Uhr beginnen, doch durch das DFB-Pokalfinale wird das Konzert um eine halbe Stunde vorverlegt.
Friedemann-Döhn-Quartett

Das Jazz-Konzert wird von dem Friedemann Döhn Quartett präsentiert. Es erwartet das Publikum Eigenkompositionen und Bearbeitungen von Standards im Stile des traditionellen Cool Jazz mit einer besonderen Note. Die Musiker Friedemann Döhn (Saxophon), der gebürtige Unnaer Moritz Oczko (Gitarre, Komposition) und Stefan Schneider (Schlagzeug) arbeiten bereits seit ihrem gemeinsamen Musikstudium in den Niederlanden in verschiedenen Formationen zusammen. Die Band wird durch den Bassisten Knud Krautwig, bekannt aus der Münsteraner Jazzszene, komplettiert. Gemeinsam garantieren sie gute Unterhaltung mit einem hohen künstlerischen Anspruch.

Im Anschluss an das Konzert kann gemeinsam im Künstlerhaus das Fußballspiel geschaut werden. Außerdem werden ausreichend Getränke zur Verfügung gestellt und im Gartenwird die Grillsaison eröffnet. Für das Konzert wird kein Eintritt erhoben, es werden aber Spenden erbeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.