Nach dem Schulsieg ist Oscar Nestler auf dem Weg zum besten Erdkunde-Schüler

Christine Horstmann (für die Fachschaft Erdkunde), Oscar Nestler und Schulleiter Dirk Kolar freuen sich über die gute Leistung  beim Fach Erdkunde. - Foto: PGU

Christine Horstmann (für die Fachschaft Erdkunde), Oscar Nestler und Schulleiter Dirk Kolar freuen sich über die gute Leistung beim Fach Erdkunde. – Foto: PGU

Unna. Oscar Nestler (Klasse 9d) hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt.

Nachdem Oscar den Klassensieg erreicht hatte, konnte er sich als Schulsieger des Pestalozzi-Gymnasiums Unna gegen seine Mitschülerinnen und Mitschüler aus den Jahrgängen 7 und 9 durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid in Nordrhein-Westfalen. Damit nähert er sich der Chance, der beste Erdkundeschüler Deutschlands zu werden.

Durch den Landessieg würde sich der 15-Jährige einen Platz im großen Finale von Diercke WISSEN am 11. Juni 2016 in Braunschweig sichern, in dem die besten Erdkundeschülerinnen und -schüler Deutschlands gegeneinander antreten. Wir wünschen Oscar viel Glück!

“Unser Dank gilt dem Förderverein, der ermöglichte, dass wir Oscar mit einem großzügigen Geschenk zur erfolgreichen Teilnahme am Geographie-Wettbewerb Diercke WISSEN gratulieren konnten”, sagen übereinstimmend Christine Horstmann (für die Fachschaft Erdkunde) und Schulleiter Dirk Kolar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.