Geschichten vom Fliegen – das Buch sieht über Dortmund und seiner Fliegereigeschichte

Kreis Unna/Dortmund. Auf eine ganz ungewöhnliche Idee sind der Oberhausener assoverlag und Dortmund Airport gekommen, nämlich ein Buch mit Geschichten vom Fliegen herauszugeben. Anlässlich des
90jährigen Bestehens der Flughafen Dortmund GmbH in diesem Jahr wird das Buch “Dortmunder Geschichten vom Fliegen” nun veröffentlicht.

Ausgezeichnete Autoren mit wunderbaren, ganz unterschiedlichen Geschichten sind darin vertreten: Tanja Kinkel, Petra Reski, Regula Venske, Gabriella Wollenhaupt, dazu Klaus Hoffmann, Wolfsmehl und die beiden Herausgeber Heinrich Peuckmann und Gerd Puls. Einige Autoren stammen aus Dortmund und Umgebung, bei anderen spielen die Geschichten vom Fliegen in, um und über Dortmund. Die Schlussgeschichte, als kleines Nachwort, stammt von Ex-Fußballnationalspieler Aki Schmidt. Ganz ohne Fußball geht es in Dortmund eben nicht.

Der assoverlag und Dortmund Airport werden gemeinsam und zusammen mit einigen Autoren und den Herausgebern dieses Buch der Öffentlichkeit vorzustellen. Am Dienstag, 8. März 2016, 11 Uhr,
Konferenzraum 3 (Galerieebene), Dortmund Airport Flughafenring 2, 44319 Dortmund.

Heinrich Peuckmann/Gerd Puls: Dortmunder Geschichten vom Fliegen.
assoverlag Oberhausen 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.