Zauberwort BIB – Berufsinformationsbörse am GSG

Maik Luhmann, selbst ehemals Schüler am DSD, gab wichtige Informationen aus erster Hand an die nachfolgende Generation weiter.

Maik Luhmann, selbst ehemals Schüler am DSD, gab wichtige Informationen aus erster Hand an die nachfolgende Generation weiter.

Unna-Königsborn. Bereits zum zweiten Mal fand am Geschwister-Scholl-Gymnasium jetzt am 4. Februar 2016 eine Berufsinformationsbörse für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe statt. Dabei konnten sich die Schülerinnen und Schüler über ein breites Spektrum von verschiedenen Berufen und Ausbildungsgängen informieren.

Genutzt wurde vor allem wieder der breite Erfahrungsschatz der vielen Menschen, die sich dem GSG verbunden fühlen. Eltern und ehemalige Schülerinnen und Schüler boten in drei Gesprächsrunden à 30 Minuten Informationen aus erster Hand und beantworteten zahlreiche Fragen seitens der Schülerinnen und Schüler. Das Angebot umfasste ca. 30 Berufsfelder, z.B. Jura, Medizin, Wirtschaft, Finanzen, Sprachen und Ingenieurswissenschaften. Auch das Thema „Studienförderung / Stipendien“ traf auf großes Interesse.

Die Resonanz war auf beiden Seiten sehr positiv und die Berufsinformationsbörse soll zukünftig in einem zweijährigen Rhythmus angeboten werden. Damit zählt die Veranstaltung, neben vielen anderen Bausteinen, zu einem festen Bestandteil des Bereichs „Studien- und Beruforientierung“.

Das Team Berufsorientierung: Mirja Logemann / Albert Hartmann / Hildegard Fulbrecht / Sabine Splittgerber

Beitragsbild: Schulleiterin Sandra Pohl gab den Aufschlag zu dieser informativen Veranstaltung. – Fotos: GSG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.