Kinder aufgepasst – am 4. Dezember ist Nicolauströdel

Unna. Es ist wieder soweit: Am Freitag, 4. Dezember 2015, können beim diesjährigen Nikolauströdel in der Bürgerhalle des Rathauses der Kreisstadt Unna wieder alle Gegenstände gehandelt werden, die einen Platz im Kinderzimmer haben, wie zum Beispiel: Spielzeug, Bücher, Musik-CDs, jugendfreie Computerspiele, Brett- und Kartenspiele, aber auch zu klein gewordene Kleidungsstücke.

Getrödelt wird an diesem Nachmittag in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr ganz klassisch auf der Wolldecke, das heißt ohne Tische, Verkaufsstände oder Kleiderständer. Erwachsene und professionelle Trödler sind wie immer nicht zugelassen. Selbstverständlich können sich die Kinder und Jugendlichen aber von ihren (Groß-)Eltern begleiten lassen, um z.B. die Einnahmen verwalten zu lassen.

Ein ganz wichtiger Hinweis zum Schluss: Bedingt durch den Wochenmarkt auf dem Rathausplatz können die Trödelsachen nur am Nordausgang (Richtung Bahnhof) ausgeladen werden und nicht direkt vor dem Haupteingang der Bürgerhalle. Der Aufbau des Trödelmarktes beginnt am Freitag, 4. Dezember 2015 um 14 Uhr – ein vorheriger Aufbau ist nicht möglich!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.