Netzwerk Königsborn – 3. Fachtag machte die Netzwerker für ihre Arbeit zusätzlich fit

Unna. Bereits zum dritten Mal veranstaltete das Netzwerk Königsborn den sogenannten Fachtag. Das Netzwerk Königsborn bietet die Fachkompetenz, sich in verschieden Themenbereichen selbst fortzubilden. Einrichtungen, soziale Dienste und Ehrenamtliche in Königsborn hatten daher diesen Tag der Fortbildung im Gemeindezentrum “Die Brücke” an der Berliner Allee mit eigenen Ressourcen gestaltet.

Bei der Veranstaltung ging es um dringende aktuelle Themen, die aus der täglichen Arbeitspraxis der Fachkräfte und Ehrenamtlichen stammen und über das Jahr gesammelt wurden. Referiert wurde zu den Bereichen:

● Wie kann Inklusion gelingen?

Die Integration von Menschen mit Behinderung in Einrichtungen der KITA oder in Schule ist ein Schritt zu einem inklusiven gesellschaftlichem Verständnis. Hier wurden Wege, Konzepte und Ziele definiert.
Referenten:
Ingrid Richard, Einrichtungsleitung KITA Königsborn
Anne Rodemann, Verbundleitung

● Kinder suchterkrankter Eltern.

Dieser Workshop bot Grundlagenwissen zu Problemen und Ressourcen dieser Familien, der Rollenübernahme der Kinder in ihnen, die Bewertung mit Blick auf eine mögliche Kindeswohlgefährdung und zeigte Möglichkeiten, aber auch Grenzen der professionellen Arbeit mit dem Familiensystem auf.
Referenten:
Günter Hackert, Diakonie-Ruhr-Hellweg
Gerhard Klöpper, Suchthilfe Kreis Unna

● Wir sind Königsborn – Netzwerkarbeit in Königsborn.

Wie können und wohin wollen wir uns als Netzwerk Königsborn entwickeln? Was sind tragfähige und verlässliche Strukturen der Netzwerkarbeit Königsborn? Zwei der vielen Fragen, die sich die Teilnehmer stellten.
Referenten:
Herrmann Strahl, Forum Generationen
Andreas Voß, Netzwerkkoordinator Stadt Unna

Rund 40 Teilnehmer aus verschiedenen Berufen nahmen an diesen Workshops teil und konnten so ihre Fachkompetenzen für die weitere Arbeit im Stadtteil einbringen und manche Anregung für die tägliche Arbeit mitnehmen.

Beitragsbild: Nach dem anstrengenden Fachtag ein gemeinsames Foto. Die Netzwerker vor dem Gemeindezentrum Brücke. – Foto: Netzwerk Königsborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.