Jury hat ausgewählt, aber verrät noch nichts: Wer ist der Betrieb für die ganze Familie im Kreis Unna

Kreis Unna. Der Preisträger im Wettbewerb „Pluspunkt Familie“ steht fest. „Die Entscheidung ist uns aber nicht leicht gefallen“, berichtet Petra Buschmann-Simons, die als Vorsitzende des Bündnisses für Familie Kreis Unna auch Mitglied in der Jury ist.

Welche Firma das familienfreundlichste Unternehmen im Kreis Unna ist, wird aber erst am Mittwoch, 11. November bei der Preisverleihung durch Landrat Michael Makiolla verraten. Der Landrat ist Schirmherr des Wettbewerbs, den das Bündnis für Familie im Kreis Unna in diesem Jahr zum dritten Mal vergibt.

Zwölf Unternehmen aus acht Städten und Gemeinden im Kreis sind seit dem Frühjahr beim Bündnis für Familie ins Rennen um den Titel als familienfreundlichstes Unternehmen gegangen. In einem zweiten Schritt bekamen die Unternehmen im Sommer Gelegenheit, dem Bündnis bei einem persönlichen Besuch in ihrem Betrieb ihre familienfreundlichen Angebote ausführlich vorzustellen.

Vielfältige Angebote für Mitarbeiter

Die Angebote, mit denen die Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen, sind sehr unterschiedlich: Flexible Arbeitszeiten, eigene „Firmenfeiertage“, die Einrichtung einer Großtagespflegestelle zur Betreuung von Mitarbeiterkindern zu den betriebsüblichen Arbeitszeiten, die Übernahme der Kinderferienbetreuung im Betrieb, bezahlte Freistellung im Fall der Pflege eines Angehörigen oder ein „Wohlfühlmanagement“ im Unternehmen – das Spektrum, das sich den Interviewteams des Bündnisses zeigte, war vielfältig.

Letzten Endes hatte die Jury zu entscheiden. Hier versammelten sich Vertreterinnen und Vertreter aus IHK zu Dortmund, Handwerkskammer Dortmund, DGB, Unternehmensverband Westfalen-Mitte, Evangelischem Kirchenkreis Unna, Wirtschaftsförderung Kreis Unna und den kommunalen Gleichstellungsstellen. „Nun darf man gespannt auf den Titelträger sein“, macht es Bündnis-Vorsitzende Petra Buschmann-Simons im Vorfeld der Preisverleihung noch einmal spannend.

Beitragsbild: Die Jury hat getagt. Am 11. November wird das familienfreundlichste Unternehmen im Kreis bekannt gegeben. Foto: A. Musinszki – Kreis Unna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.