Stadtwerke lassen mal von Experten nachfragen: Es geht um die Wünsche der Kunden

Unna. Die Wünsche der Kunden stehen bei den Stadtwerken Unna im Mittelpunkt – immer: Ab 14. September 2015 befragt das renommierte Imug-Institut aus Hannover im Auftrag der Stadtwerke eine repräsentative Auswahl von Kunden am Telefon. Also, keine Sorge, hier geht es nicht darum, etwas zu verkaufen.

Es geht dabei um die Einschätzung der Produkte und Dienstleistungen des kommunalen Energieunternehmens, um den Service sowie um die Meinungen und die Nachfrage nach neuen Angeboten. Was die Stadtwerke betonen: „Es geht bei der telefonischen Befragung auf keinen Fall um Abschlüsse von Lieferverträgen. Dafür steht unser Team im Treffpunkt Energie im Rathaus oder im Kundenzentrum in der Heinrich-Hertz-Straße 2 gerne zur Verfügung“, erklärt Petra Wiechert, Leiterin des Privatkunden-Service der Stadtwerke.

Ihre Bitte an die Kunden, die angerufen werden: „Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und antworten Sie offen und ehrlich. Ihre Meinung ist uns wichtig.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.